Verkehrskadetten Abteilung Zug

Einsatzkoordinatorin:
079 476 18 55

© 2017-2019 Larissa Hehnen

Karin Angst

Ausbildung

Bist Du...

... mindestens 13 Jahre alt
... von Vorteil bereits mindestens 140 cm gross
... spontan und kontaktfreudig?

Bist du auf der Suche nach einem neuen Hobby, bei dem du nebenbei auch noch dein Sackgeld aufbessern kannst? Bei uns lernst du zusätzlich viele wertvolle Kompetenzen:

selbstsicheres Auftreten, Selbstständigkeit und in schwierigen Situationen Ruhe zu bewahren.

Haben wir deine Neugier geweckt? Dann sende ein Email an Colin Zimmermann (Leiter der Aus- und Weiterbildung,) und du erhältst anschliessend eine Einladung zu unserem nächsten Informationstag.

Informationstag

Hier erfährst du alles über unseren Verein, wer wir sind und was wir machen. Du und deine Eltern sind herzlich zum Informationstag eingeladen und habt die Möglichkeit Fragen zu stellen.

Uniform

Du erhälst leihweise deine eigene Uniform. Diese besteht aus einer Winter- und Sommerjacke, Hose, T-Shirt, Pulli, Hüte, Schal, Handschuhe, Lampe, Verbandzeug.

Verkehrstheorie

Du lernst die wichtigsten Zeichen und Signale kennen.

Stadt- und Kartenkunde

Einführung ins Kartenlesen und Vertiefung in dein Wissen über die wichtigsten Strassen, Plätze und Gebäude der Stadt Zug.

Parkplatzmanagement

Wie füllt man einen Parkplatz schnell und effizient?

Funken

Im Einsatz ist jeder mit einem Funkgerät ausgestattet und ist so stets in Kontakt mit den anderen VKs und dem Einsatzleiter. Das richtige Funken muss jedoch gelernt sein, damit es kein Durcheinander gibt.

Verkehrsdienst

Du lernst schrittweise, wie man den Verkehr auf einer Kreuzung leitet. Erst lernst du mit Hilfe des Ausbilders auf einer kleinen Kreuzung zu winken, am Schluss der Ausbildung kannst du auf der grössten Kreuzung im Kanton sicher winken.

Erste Hilfe

Jeder Verkehrskadett soll in erster Hilfe ausgebildet sein, um in einer Notsituation schnell handeln zu können.

theoretische und praktische Prüfung

Diese findet am Ende der Ausbildung statt. Nach bestandener Prüfung erfolgt an der Generalversammlung die Beförderung vom Anwärter zum Verkehrskadett.

Die nächste Ausbildung startet am: 31.08.2019